Höhenverstellbare Grenzwertgeber mit montierter Rohrarmatur

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2 -3 Werktage

Artikelname Preis Menge
Grenzwertgeber graue Armatur 400mm.
40,83 €
Inkl. gesetzlicher USt. und Versandkosten
Grenzwertgeber graue Armatur 700mm.
42,50 €
Inkl. gesetzlicher USt. und Versandkosten
Grenzwertgeber graue Armatur 800mm
53,33 €
Inkl. gesetzlicher USt. und Versandkosten
Grenzwertgeber graue Armatur 900mm.
53,30 €
Inkl. gesetzlicher USt. und Versandkosten
Grenzwertgeber graue Armatur 1000 mm
44,17 €
Inkl. gesetzlicher USt. und Versandkosten

Kurzübersicht

Grenzwertgeber Typ GWS
als Sicherheitseinrichtung gegen Überfüllen 

Details

Grenzwertgeber Typ GWS

als Sicherheitseinrichtung gegen Überfüllen für ober- und unterirdische,
im Innen- und Außenbereich (z. B. Domschacht) aufgestellte Tanks

Bauprodukt für ortsfest verwendete Anlagen zum Lagern, Abfüllen und
Umschlagen von wassergefährdenden Stoffen:

  • EN 13616: Sensor als Teil einer Überfüllsicherung vom Typ B1 (Strom-
    schnittstelle)
  • EN 13616-2: Überfüllsicherungssensor als Teil einer Überfüllsicherung ohne
    Schließeinrichtung
  • TRbF 511: Grenzwertgeber

Betriebsmedien:
Nicht entzündbare und entzündbare Flüssigkeiten der Kategorie 1, 2 bzw. 3,
wie Bio-Ethanol, Dieselkraftstoff, FAME, Flugkraftstoff, Heizöl, Heizöl Bio,
HVO, Industrieöl, Kerosin, Ottokraftstoff, Pflanzenöl, Schifffahrtbrennstoff und
Spezialbenzin

Einsatzbereich:

  • oberirdische Batterietanks nach DIN 6620
  • unterirdische und oberirdische zylindrische liegende Tanks aus Stahl nach
    DIN 6608-1, DIN 6608-2, DIN 6616, DIN 6617, DIN 6624-1, DIN 6624-2,
    EN 12285-1, EN 12285-2, ÖNORM C 2110, ÖNORM C 2115,
    ÖNORM C 2118
  • standortgefertigte Tanks aus Stahl für die oberirdische Lagerung nach
    DIN 6625-1, DIN 6625-2, ÖNORM C 2117
  • ortsfeste drucklose Tanks aus Thermoplasten nach EN 13341
  • zylindrische stehende Tanks aus Stahl nach DIN 6618-1, DIN 6618-2,
    DIN 6618-3, DIN 6619-1, DIN 6619-2, DIN 6623-1, DIN 6623-2,
    ÖNORM C 2116
  • Tanks nach NBN I 03-002, NBN I 03-003, NBN I 03-004
  • oberirdische zylindrische Flachboden-Tankbauwerke aus metallischen
    Werkstoffen nach DIN 4119-1 und EN 1993-4-2
  • andere Tanks mit einem bauordnungsrechtlichen Verwendbarkeitsnachweis
Konformität
  • Bauprodukt für den Einsatz in Überschwemmungs- und Risikogebieten
  • CE-Kennzeichnung nach EU-BauPVO: Leistungserklärung nach EN 13616
  • CE-Konformität nach ATEX mit Baumusterprüfbescheinigung Nr. ESP 15 ATEX 1 032 X
  • CE-Konformität nach EMV und RoHS
Technische Daten
  • Anschluss Tank: AG G 1
  • Kennzeichnung nach ATEX: EX II 1/2G Ex ia IIB T4 Ga/Gb
  • Sondenrohrdurchmesser: 20 mm
  • Sensor: Glasgekapselter PTC
  • Werkstoffe:
    - Sondenrohr: Stahl
    - Einschraubkörper: Stahl
    - Sensorhaube: Zinkdruckguss

Zusatzinformation

Lieferzeit 2 -3 Werktage